Ferienwohnung Haus Windachschlucht (105694)
Grösse max. 4 Personen
Preis ab EUR 45 /Tag   (~CHF 47 / ~USD 48)
Land Österreich
Region Tirol
Unterregion Ötztal
Ort Sölden (AT)
Teilen  Dieses Objekt via E-Mail einem Freund empfehlen     Dieses Objekt auf Facebook teilen     Dieses Objekt auf Google+ teilen     Dieses Objekt twittern
Buchen
Ferienwohnung Haus Windachschlucht (105694), Sölden (AT), Ötztal, Tirol, Österreich, Bild 1Ferienwohnung Haus Windachschlucht (105694), Sölden (AT), Ötztal, Tirol, Österreich, Bild 2Ferienwohnung Haus Windachschlucht (105694), Sölden (AT), Ötztal, Tirol, Österreich, Bild 3Ferienwohnung Haus Windachschlucht (105694), Sölden (AT), Ötztal, Tirol, Österreich, Bild 4Ferienwohnung Haus Windachschlucht (105694), Sölden (AT), Ötztal, Tirol, Österreich, Bild 5
Objektbeschreibung

109149– Wohnung 4-6 Personen
108295– Wohnung 2 Personen
105694– Wohnung 2-4 Personen

Das ältere Haus WINDACHSCHLUCHT steht in günstiger Lage im Ortsteil Windau, ca. 900 m von der Ortsmitte Sölden und ca. 200 m (über Fußgängerbrücke) von der Gaislachkoglbahn und dem Ende der Skiabfahrt entfernt. Supermarkt ca. 500 m. Restaurants im Umkreis von 100-300 m. Loipe beim Haus. Brötchenservice. Skikeller. Parkplatz. Die Wohnungen sind zweckmäßig eingerichtet und haben Sat-TV. Hinweis: Der Vermieter akzeptiert keine Gruppen.

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person/Woche (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche in 109149 und 108295 Bettwäsche vorhanden, Handtücher mitzubringen. In 105694 alle Wäsche vorhanden. Kaution € 50 (108295) bzw. € 80 (109149/105694) pro Woche. Haustier nicht erlaubt.

109149 2½-Zimmer-Wohnung, 1. Etage, ca. 57 m². Flur. Wohnküche (3 Platten, Backofen, Geschirrspüler, Kaffeemaschine) mit Eßplatz. 2 Schlafzimmer, jeweils mit Doppelbett, Bettcouch und Waschbecken. Bad/Dusche/WC. Balkon.

108295 1-Zimmer-Wohnung, 2. Etage, ca. 23 m². Wohn-/Schlafraum mit Doppelbett, Eßplatz, Kochnische (2 Platten, Kaffeemaschine). Kleines Bad/WC. Balkon.

105694 2-Zimmer-Wohnung, 2. Etage, ca. 30 m². Keine abgeschlossene Wohnung, beide Zimmer sind separat vom Treppenflur aus zu begehen. Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch, Eßplatz, Küchenzeile (4 Ceranfelder, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster); von hier Zugang zu Dusche/WC. Doppelzimmer mit Dusche/Waschbecken. Balkon. Im Treppenhaus (Erdgeschoß) zusätzlich sep.WC zur allgemeinen Benutzung.



Außenbereich

Zufahrt/Parken: Parken auf dem Grundstück.;

Infrastruktur: Brötchenservice, Skiraum.;

Lage: im Ortsteil Windau, Wohngebiet, ländlich.;

Außenbereich (Alleinbenutzung)

Grundstück: Balkon.;

Detailbeschreibung

Charakteristik: Mietobjekt in Mehrfamilienhaus.;

Ausstattung: Sat-TV. Öl-Zentralheizung.;

Einrichtung: älter, zweckmäßig, feriengerecht.;

105694: Hinweis: Wohnung nicht durch Tür abgeschlossen. Besitzer und weitere Feriengäste wohnen im Haus., Wohnung, 2 - 4 Personen, 2 Zimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 30 m², 1 Etage(n), Wohnung in OG2.;

Entfernungen

Nächster Ort/Stadt: Innsbruck ca. 84 km, Ortsmitte von Sölden ca. 900 m;

Öffentliches Schwimmbad: Hallenbad ca. 900 m;

Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit ca. 500 m, Nächster Supermarkt ca. 500 m;

Langlaufloipe: ca. 100 m;

Piste/Lift: Bergbahn/Skilift Gaislachkoglbahn ca. 200 m, Bergbahn/Skilift Giggijochbahn ca. 1,5 km, Piste ca. 200 m;

Kurzbeschreibung

Personenzahl: 2 - 4;

Schlafzimmer: 1;

Wohnfläche: 30 m²;

Haustier: Haustier nicht erlaubt;

Nächster Ort/Stadt: Innsbruck ca. 84 km, Ortsmitte von Sölden ca. 900 m;

Zimmer: 2;

Piste/Lift: Gaislachkoglbahn ca. 200 m, Giggijochbahn ca. 1,5 km, Piste ca. 200 m;

Objekttyp: Mietobjekt in Mehrfamilienhaus, Wohnung;

Raumaufteilung

Zusatzinformationen: Das sep.WC im EG steht allen Hausgästen zur Verfügung..;

Schlafzimmer 1: (außerhalb der Wohnung): Doppelbett., Zusatzinfo: Waschbecken im Schlafzimmer. Direkter Zugang zu Sanitär Nr. 2.;

Eßplatz: im Wohnraum.;

Küchenzeile: im Wohnraum., Küchenausstattung: 4 Ceranfelder, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster.;

Wohn-/Schlafraum: (OG2): Doppelbettcouch.;

Sanitär 1: (OG2): Dusche, WC.;

Sanitär 2: (außerhalb der Wohnung, nur zugänglich von einem Schlafzimmer): Dusche.;

Sanitär 3: (EG): Sep.WC.;

Ortsbeschreibung:

Sölden
| Tirol | Ötztal | 1377 m | Lifte bis 3250 m |

Sölden.Zwieselstein
Rund 4 Kilometer südlich von Sölden, dort wo sich das Ötztal in das Venter Tal und das Gurgler Tal teilt ("zwieselt", wie die Ötztaler sagen), liegt in 1470 m Höhe das kleine ländliche Zwieselstein, ein Ortsteil von Sölden. Das beschauliche Dörfchen bietet sich als Standort für Gäste an, die dem pulsierenden Zentrum Söldens zu entfliehen suchen, aber dennoch in den Genuß des umfangreichen Freizeitangebotes und der großartigen Skigebiete von Sölden und Gurgl kommen möchten. Dabei wird der Zugang insofern erleichtert, als es ab Zwieselstein Skibus verbindungen sowohl nach Sölden (verkehrt zwischen Weihnachten und ca. Mitte April ganztägig in kurzen Abständen) als auch gelegentlich nach Obergurgl (8 km) und Vent gibt, die von Skifahrern mit dem entsprechenden Skipass gratis genutzt werden können. Und noch ein Tipp für Langlauffreunde: In Zwieselstein beginnt die wohl schönste Loipe des Innerötztals (bis Bodenegg, 7 km lang, mittlere Schwierigkeit). Im Ort einige gemütliche Gasthöfe, zum Einkaufen fährt man nach Sölden.
Sölden.Bodenegg
Die aus mehreren Weilern bestehende kleine Siedlung Bodenegg (1585 m) liegt im unteren Venter Tal, 2,8 km oberhalb von Zwieselstein (hier nächste Gasthöfe) und rund 7 km von der Ortsmitte Sölden entfernt. Nach Vent 11 km (siehe Ausschreibung dort). Zur Talstation der Gaislachkoglbahn 6,5 km.
Zwischen Weihnachten und ca. Mitte April Gratis- Skibus verbindung Vent – Bodenegg – Zwieselstein – Sölden (täglich bis zu 8 Kurse hin und zurück, Stand 2013/14), ab Zwieselstein zum Teil mit Anschluß nach Obergurgl.
Lage Im Innerötztal, 85 km von Innsbruck, 48 km von Imst, 63 km von Landeck entfernt.
Anreise Entweder über München – Innsbruck, oder über Fernpass – Imst oder von Westen über Bregenz – Bludenz – Arlbergtunnel – Landeck, jeweils bis Abzweig Ötztal. Von hier noch 35 km.
Charakteristik Sölden gehört zu den führenden Wintersportplätzen der Alpen, überzeugt mit einem sehr guten Skigebiet, dem legendären Après-Ski-Angebot und einem Top-Entertainment mit vielen Attraktionen und spektakulären Events. Der Ort ist in Atmosphäre und Angebot auf ein breites internationales Publikum, von familiär bis sportlich-aktiv, eingestellt.
Skigebiet Im Gebiet Hochsölden/Giggijoch/Gaislachkogl bedienen drei Gondelbahnen, 1 Achtersesselbahn, 2 Sechsersesselbahnen, 5 Vierersesselbahnen, 1 Dreiersesselbahn, 3 Doppelsesselbahnen und 2 Sessellifte sowie 4 Schlepplifte ein variantenreiches Pistenareal.
Das Pistenangebot reicht von der anspruchsvollen 6 km langen Superabfahrt vom 3058 m hohen Gaislachkogl über die weiten, sonnigen Genußhänge am Giggijoch oberhalb von Hochsölden bis zu den sanften Übungswiesen um Innerwald. Die längste Abfahrt mißt 15 km bei einem Höhenunterschied von 1970 m. Das Skigebiet um Giggijoch/Rotkogl ist über das 'Golden Gate to the Glacier' mit dem Gletscherskigebiet verbunden: Drei leistungsfähige Bahnen (die 8er-Gondelbahn 'Gletscherexpress' und 2 Vierersesselbahnen) bedienen diesen direkten Übergang. Außerdem erschließt in diesem Bereich eine Vierersesselbahn eine schwarze Piste am Schwarzkogel (3018 m).
Ein echtes Plus ist auch der innovative Schrägaufzug, der direkt aus dem Ortszentrum nach Innerwald führt und damit das kleine, anfänger- und kinderfreundliche Skiareal optimal an den Ort anbindet.
Das Ganzjahres-Skigebiet von Sölden ist eines der größten und wohl das besterschlossene der Alpen: Am anspruchsvollen Rettenbachgletscher und am sanfteren Tiefenbachgletscher bilden eine 8er-Gondelbahn, 1 Sechsersesselbahn, 1 Vierersesselbahn und 5 Schlepplifte eine Skischaukel mit 36 km gepflegten Pisten. Die beiden Gletschergebiete sind zum einen liftmäßig über die 8er-Gondelbahn in zwei Sektionen zur Äußeren Schwarzen Schneid und einen 180 m langen Skitunnel miteinander verbunden, eine zweite Ver-bindung stellt der 1700 m lange Straßentunnel dar. Ist der Zugang zu den Gletschern ab Sölden auf Ski und Board über das 'Golden Gate' nicht möglich, erfolgt die Zufahrt auf der 15 km langen, mautpflichtigen Gletscherstraße; auch der öffentliche Bustransfer ist kostenpflichtig.
Rechnet man alles zusammen, erschließen in diesem Skigebiet der Superlative 34 Liftanlagen 150 km Abfahrten, davon 69 km blau (leicht), 51 km rot (mittel), 28 km schwarz (schwer) sowie 2 km Skiroute. Rund 70% der Pisten können maschinell beschneit werden, die Talabfahrten von der Mittelstation Gaislachkogl sowie von Hochsölden/Giggijoch können auf der gesamten Länge beschneit werden.
Snowboard Sölden zählt zu den Top Ten unter den Snowboardrevieren der Alpen. Die Szene tummelt sich in erster Linie im Boarderspark Giggijoch. Im Gletscherskigebiet weiterer großer Funpark.
Skipass Flexibles System von der Halbtageskarte bis zum 14-Tage-Pass sowie Wahlabonnements. 6 Tage Hochsaison Erwachsene € 254, Jugendliche Jahrgänge 1995-1999 € 190, Kinder Jahrgänge 2000-2006 € 127, Kleinkinder Jahrgänge 2007-2010 € 1/Tag, Senioren € 215. Gültig für alle Liftanlagen in Sölden, Hochsölden, Gaislachkogel, im Gletschergebiet und für den Skibus im Ort.
Langlauf Im Ortsbereich von Sölden zwei kurze Übungsloipen (3 km und 5 km). Schöne, 8 km lange Loipe im Bereich Zwieselstein/Bodenegg.
Ein gutes Angebot besteht im 13 km talauswärts gelegenen Langlaufzentrum Längenfeld/Huben mit rund 50 km Loipen und 10 km Skating-Strecke (siehe Huben/Längenfeld).
Von Weihnachten bis ca. Anfang April werden Langlaufbus-Verbindungen Sölden – Zwieselstein und Sölden – Längenfeld angeboten.
Sportangebot 5 Skischulen, Kinderskischulen von 6-14 Jahre, Skikindergarten ca. 3-8 Jahre. 3 Snowboardschulen. Langlaufunterricht. Von Weihnachten bis Mitte März immer mittwochs an der Mittelstation der Gaislachkoglbahn Nachtskilauf (4 km lange beleuchtete Piste) und Night-Ski-Show. Geführte Skihochtouren. 3,5 km langer Naturrodelweg von der Gaislachalm nach Sölden.
Zentrum für sportliche Aktivitäten in der Halle ist die Freizeit-Arena mit Erlebnis-Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Solarium, außerdem 2 Hallentennisplätze, Fitness-Center und 4 Kegelbahnen.
Weitere Einrichtungen 50 km geräumte Winterwanderwege, Schneeschuhwandern. Parkhäuser an der Gaislachkoglbahn (525 Plätze) und der Giggijochbahn (600 Plätze).
In Längenfeld (13 km) steht der Aqua Dome, ein futuristisches Thermalbad, mit dem das Ötztal auch auf diesem Sektor in die absolute Spitze in Österreich aufrückt. Genauere Informationen siehe Ausschreibung Huben/Längenfeld.
Après-Ski in Sölden ist Kult! Bei einem Angebot von 15 Après-Ski-Lokalen, 20 Pubs, Bars und Discos, 45 Restaurants und 25 Cafés könnten Skifahren und Snowboarden glatt zur Nebensache werden. Dann verpaßt man aber die 27 zünftigen Skihütten und Bergrestaurants mit Sonnenterrassen und Schneebars im Skigebiet. Der Veranstaltungskalender bietet praktisch ein Non-Stop-Programm aus den verschiedensten Themenbereichen und für unterschiedlichste Ansprüche.
Skibus-Service Effektives Skibus-System entlang der Hauptverkehrsachse durch den Ort. Abseits dieser Linie liegende Ortsteile wie See, Wildmoos, Bichl, Granbichl werden von Weihnachten bis ca. Ostern ebenfalls mit Gratis-Skibussen zu den Bergbahnen und zurück bedient (in der Regel täglich vier Runden, verkehrt samstags nicht).
Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bei der Skischule Sölden/Hochsölden 10% Ermäßigung auf Ski- und Snowboardkurse ab 3 Tagen Dauer.
Beim Verleih von Wintersportartikeln erhalten INTER CHALET-Gäste in allen Geschäften von Sport Brugger und Sport Glanzer in Sölden und Hochsölden jeweils 15% Ermäßigung auf die offiziellen Mietpreise.



Nebenkosten:
bis 02.10.2015:
Nebenkosten am Ort: EUR 15/ Person/ Woche (je nach Belegung). plus Ortstaxe. Wäsche: vorhanden. Kaution: EUR 80/ Woche. Haustier: nicht erlaubt.
von 03.10.2015 bis 01.01.2050:
Nebenkosten am Ort: EUR 15/ Person/ Woche bzw. Kurzaufenthalt (je nach Belegung). plus Kurtaxe. Wäsche: vorhanden. Kaution: EUR 80/ Woche. Haustier: nicht erlaubt.



Bitte beachten Sie die folgenden Änderungen ( gültig ab 03.05.2015 ):

Objektbeschreibung:

109149 - Wohnung 4-6 Personen

108295 - Wohnung 2 Personen

105694 - Wohnung 2-4 Personen

Das ältere Haus WINDACHSCHLUCHT steht in günstiger Lage im Ortsteil Windau, ca. 900 m von der Ortsmitte Sölden und ca. 200 m (über Fußgängerbrücke) von der Gaislachkoglbahn und dem Ende der Skiabfahrt entfernt. Supermarkt ca. 500 m. Restaurants im Umkreis von 100-300 m. Loipe beim Haus. Brötchenservice. Skikeller. Parkplatz. Die Wohnungen sind zweckmäßig eingerichtet und haben Sat-TV.
Hinweis: Der Vermieter akzeptiert keine Gruppen.

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Woche/Kurzaufenthalt (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. 109149/108295: Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Kaution 109149: € 80/Woche, 108295: € 50/Woche, 105694: € 80/Woche/Kurzaufenthalt. Haustier nicht erlaubt.

109149 2½-Zimmer-Wohnung, 1. Etage, ca. 57 m2. Flur. Wohnküche (3 Platten, Backofen, Geschirrspüler, Kaffeemaschine) mit Eßplatz. 2 Schlafzimmer, jeweils mit Doppelbett, Bettcouch und Waschbecken. Bad/Dusche/WC. Balkon.

108295 1-Zimmer-Wohnung, 2. Etage, ca. 23 m2. Wohn-/Schlafraum mit Doppelbett, Eßplatz, Kochnische (2 Platten, Kaffeemaschine). Kleines Bad/WC. Balkon.

105694 2-Zimmer-Wohnung, 2. Etage, ca. 30 m2. Keine abgeschlossene Wohnung, beide Zimmer sind separat vom Treppenflur aus zu begehen. Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch, Eßplatz, Küchenzeile (4 Ceranfelder, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster); von hier Zugang zu Dusche/WC. Doppelzimmer mit Dusche/Waschbecken. Balkon. Im Treppenhaus (Erdgeschoß) zusätzlich sep.WC zur allgemeinen Benutzung.


Ortsbeschreibung:

Sölden
| Tirol | Ötztal | 1377 m | Lifte bis 3250 m |

Lage Im Innerötztal, 85 km von Innsbruck, 48 km von Imst, 63 km von Landeck entfernt.
Anreise Entweder über München – Innsbruck, oder über Fernpass – Imst oder von Westen über Bregenz – Bludenz – Arlbergtunnel – Landeck, jeweils bis Abzweig Ötztal. Von hier noch 35 km.
Charakteristik Sölden gehört zu den führenden Wintersportplätzen der Alpen, überzeugt mit einem sehr guten Skigebiet, dem legendären Après-Ski-Angebot und einem Top-Entertainment mit vielen Attraktionen und spektakulären Events. Der Ort ist in Atmosphäre und Angebot auf ein breites internationales Publikum, von familiär bis sportlich-aktiv, eingestellt.
Rund 4 Kilometer südlich von Sölden liegt in 1470 m Höhe das kleine ländliche Zwieselstein , ein Ortsteil von Sölden. Das Dörfchen bietet sich als Standort für Gäste an, die dem pulsierenden Zentrum Söldens zu entfliehen suchen, aber dennoch in den Genuß des umfangreichen Freizeitangebotes und der großartigen Skigebiete von Sölden und Gurgl kommen möchten. Im Ort einige gemütliche Gasthöfe, zum Einkaufen fährt man nach Sölden.
Die aus mehreren Weilern bestehende kleine Siedlung Bodenegg (1585 m) liegt im unteren Venter Tal, 2,8 km oberhalb von Zwieselstein (hier nächste Gasthöfe) und rund 7 km von der Ortsmitte Sölden entfernt. Zur Talstation der Gaislachkoglbahn 6,5 km. Nach Vent 11 km.
Skigebiet Im Winter-Skigebiet Hochsölden/Giggijoch/Gaislachkogl bedienen drei Gondelbahnen, 1 Achtersesselbahn, 2 Sechsersesselbahnen, 5 Vierersesselbahnen, 1 Dreiersesselbahn, 3 Doppelsesselbahnen und 2 Sessellifte sowie 4 Schlepplifte ein variantenreiches Pistenareal.
Das Pistenangebot reicht von der anspruchsvollen 6 km langen Superabfahrt vom 3058 m hohen Gaislachkogl über die weiten, sonnigen Genußhänge am Giggijoch oberhalb von Hochsölden bis zu den sanften Übungswiesen um Innerwald. Die längste Abfahrt mißt 15 km bei einem Höhenunterschied von 1970 m. Das Skigebiet um Giggijoch/Rotkogl ist über das 'Golden Gate to the Glacier' mit dem Gletscherskigebiet verbunden: Drei leistungsfähige Bahnen (die 8er-Gondelbahn 'Gletscherexpress' und 2 Vierersesselbahnen) bedienen diesen direkten Übergang. Außerdem erschließt in diesem Bereich eine Vierersesselbahn eine schwarze Piste am Schwarzkogel (3018 m).
Ein echtes Plus ist auch der innovative Schrägaufzug, der direkt aus dem Ortszentrum nach Innerwald führt und damit das kleine, anfänger- und kinderfreundliche Skiareal optimal an den Ort anbindet.
Das Gletscher-Skigebiet von Sölden ist eines der größten und wohl das besterschlossene der Alpen: Am anspruchsvollen Rettenbachgletscher und am sanfteren Tiefenbachgletscher bilden eine 8er-Gondelbahn, 1 Sechsersesselbahn, 1 Vierersesselbahn und 5 Schlepplifte eine Skischaukel mit 36 km gepflegten Pisten. Die beiden Gletschergebiete sind zum einen liftmäßig über die 8er-Gondelbahn in zwei Sektionen zur Äußeren Schwarzen Schneid und einen 180 m langen Skitunnel miteinander verbunden, eine zweite Ver-bindung stellt der 1700 m lange Straßentunnel dar. Ist der Zugang zu den Gletschern ab Sölden auf Ski und Board über das 'Golden Gate' nicht möglich, erfolgt die Zufahrt auf der 15 km langen, mautpflichtigen Gletscherstraße; der öffentliche Bustransfer ist mit gültigem Skipass kostenlos.
Rechnet man alles zusammen, erschließen in diesem Skigebiet der Superlative 34 Liftanlagen 145 km Abfahrten, davon 69 km blau (leicht), 45 km rot (mittel), 29 km schwarz (schwer) sowie 2 km Skiroute. Rund 70% der Pisten können maschinell beschneit werden, die Talabfahrten von der Mittelstation Gaislachkogl sowie von Hochsölden/Giggijoch können auf der gesamten Länge beschneit werden.
Snowboard Sölden zählt zu den Top Ten unter den Snowboardrevieren der Alpen. Die Szene tummelt sich in erster Linie im Boarderspark Giggijoch. Im Gletscherskigebiet weiterer großer Funpark.
Skipass Gültig für alle Liftanlagen in Sölden, Hochsölden, Gaislachkogel, im Gletschergebiet und für den Skibus im Ort. 6 Tage Hochsaison Erwachsene € 254, Jugendliche (Jahrgänge 1995-1999) € 190, Kinder (Jahrgänge 2000-2006) € 127, Kleinkinder (Jahrgänge 2007-2010) € 1/Tag, Senioren (Damen ab Jahrgang 1955, Herren ab 1950) € 215. Stand Winter 2014/15.
Langlauf Im Ortsbereich von Sölden zwei kurze Übungsloipen (3 km und 5 km). Sehr schöne, 8 km lange Loipe im Bereich Zwieselstein/Bodenegg (mittlere Schwierigkeit).
Ein gutes Angebot besteht im 13 km talauswärts gelegenen Langlaufzentrum Längenfeld/Huben mit rund 50 km Loipen und 10 km Skating-Strecke (siehe Huben/Längenfeld).
Von Weihnachten bis ca. Anfang April werden Langlaufbus-Verbindungen Sölden – Zwieselstein und Sölden – Längenfeld angeboten.
Sportangebot 5 Skischulen, Kinderskischulen von 6-14 Jahre, Skikindergarten ca. 3-8 Jahre. 3 Snowboardschulen. Langlaufunterricht. Von Weihnachten bis Mitte März immer mittwochs an der Mittelstation der Gaislachkoglbahn Nachtskilauf (4 km lange beleuchtete Piste) und Night-Ski-Show. Geführte Skihochtouren. 3,5 km langer Naturrodelweg von der Gaislachalm nach Sölden.
Zentrum für sportliche Aktivitäten in der Halle ist die Freizeit-Arena mit Erlebnis-Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Solarium, außerdem 2 Hallentennisplätze, Fitness-Center und 4 Kegelbahnen.
Weitere Einrichtungen 50 km geräumte Winterwanderwege, Schneeschuhwandern. Parkhäuser an der Gaislachkoglbahn (525 Plätze) und der Giggijochbahn (600 Plätze).
In Längenfeld (13 km) steht der Aqua Dome, ein futuristisches Thermalbad, mit dem das Ötztal auch auf diesem Sektor in die absolute Spitze in Österreich aufrückt. Genauere Informationen siehe Ausschreibung Huben/Längenfeld.
Après-Ski in Sölden ist Kult! Bei einem Angebot von 15 Après-Ski-Lokalen, 20 Pubs, Bars und Discos, 45 Restaurants und 25 Cafés könnten Skifahren und Snowboarden glatt zur Nebensache werden. Dann verpaßt man aber die 31 zünftigen Skihütten und Bergrestaurants mit Sonnenterrassen im Skigebiet. Der Veranstaltungskalender bietet praktisch ein Non-Stop-Programm aus den verschiedensten Themenbereichen und für unterschiedlichste Ansprüche.
Skibus-Service Effektives Skibus-System zwischen den Ortsteilen Schmiedhof und Zwieselstein entlang der Hauptverkehrsachse durch den Ort. Abseits dieser Linie liegende Ortsteile wie See, Wildmoos, Bichl, Granbichl werden von Weihnachten bis ca. Ostern ebenfalls mit Gratis-Skibussen zu den Bergbahnen und zurück bedient (in der Regel täglich vier Runden, verkehrt samstags nicht). Von Weihnachten bis Anfang April Skibusverbindung Vent - Bodenegg - Zwieselstein - Sölden (täglich bis zu 8 Kurse hin und zurück; gratis mit entsprechendem Skipass), ab Zwieselstein zum Teil mit Anschluss nach Obergurgl (8 km). Stand Winter 2014/15.
Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bei der Skischule Sölden/Hochsölden 10% Ermäßigung auf Ski- und Snowboardkurse ab 3 Tagen Dauer. Beim Verleih von Wintersportartikeln erhalten INTER CHALET-Gäste in allen Geschäften von Sport Glanzer in Sölden und Hochsölden 15% Ermäßigung auf die offiziellen Mietpreise.



Gebietsbeschreibung:


* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.


 
Kurzbeschreibung
Art des ObjektesFerienwohnung
Wohnfläche30 m²
Normalbelegung4 Personen
Maximalbelegung4 Personen
Haustiernicht erlaubt
Anzahl Badezimmer1
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl WC2
AussenanlageBalkon
Anzahl Zimmer2
Sonstige Inneneinrichtung
UnterhaltungselektronikTV
Küche
Ausstattung KücheGeschirrspüler
Umgebung
ParkmöglichkeitenPrivatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage
Entfernung Einkaufsmöglichkeit0.5 km
Entfernung Skilift/Bergbahn0.2 km
Entfernung Loipe0.1 km
Buchen
Preisdetails:Mietpreis für 4 Personen:
11.04.2015 - 03.10.2015: EUR 395.00 / CHF 413.00 je Woche
03.10.2015 - 12.12.2015: EUR 314.00 / CHF 328.00 je Woche
12.12.2015 - 19.12.2015: EUR 405.00 / CHF 423.00 je Woche
19.12.2015 - 26.12.2015: EUR 479.00 / CHF 501.00 je Woche
26.12.2015 - 02.01.2016: EUR 844.00 / CHF 882.00 je Woche
02.01.2016 - 09.01.2016: EUR 593.00 / CHF 620.00 je Woche
09.01.2016 - 23.01.2016: EUR 395.00 / CHF 413.00 je Woche
23.01.2016 - 30.01.2016: EUR 400.00 / CHF 418.00 je Woche
30.01.2016 - 06.02.2016: EUR 469.00 / CHF 490.00 je Woche
06.02.2016 - 05.03.2016: EUR 693.00 / CHF 724.00 je Woche
05.03.2016 - 19.03.2016: EUR 513.00 / CHF 536.00 je Woche
19.03.2016 - 26.03.2016: EUR 593.00 / CHF 620.00 je Woche
26.03.2016 - 02.04.2016: EUR 513.00 / CHF 536.00 je Woche
02.04.2016 - 09.04.2016: EUR 508.00 / CHF 531.00 je Woche
09.04.2016 - 30.04.2016: EUR 395.00 / CHF 413.00 je Woche
 
Die Preise dieses Objekts werden täglich aktualisiert. Es kann deshalb vorkommen, dass der Buchungspreis noch etwas von den hier aufgelisteten Preisen abweichen kann. Der genaue Reisepreis für die gewünschte Reisezeit und Anzahl Personen wird Ihnen nach einem Klick auf den Knopf "Buchen" angezeigt.
  
Währungsrechner
 
Buchen
frei frei   belegt belegt   keine Angabe keine Angabe
April 2015
SoMoDiMiDoFrSa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
Mai 2015
SoMoDiMiDoFrSa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Juni 2015
SoMoDiMiDoFrSa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       
Juli 2015
SoMoDiMiDoFrSa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
August 2015
SoMoDiMiDoFrSa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
September 2015
SoMoDiMiDoFrSa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Oktober 2015
SoMoDiMiDoFrSa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
November 2015
SoMoDiMiDoFrSa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       
Dezember 2015
SoMoDiMiDoFrSa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Januar 2016
SoMoDiMiDoFrSa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Februar 2016
SoMoDiMiDoFrSa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829     
       
März 2016
SoMoDiMiDoFrSa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
April 2016
SoMoDiMiDoFrSa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Mai 2016
SoMoDiMiDoFrSa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
Juni 2016
SoMoDiMiDoFrSa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
Juli 2016
SoMoDiMiDoFrSa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
August 2016
SoMoDiMiDoFrSa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
September 2016
SoMoDiMiDoFrSa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
  
Buchen
Buchung
Für Fragen oder eine telefonische Buchung dieses Objekts mit der Objekt-Nr "105694" wählen Sie bitte
+49 (0)69 74 305 454 (Mo-Fr 9-22 Uhr und Sa-So 9-20 Uhr).
 
Notfallgarantie: Wir lassen Sie im Notfall nicht alleine. Sie erhalten mit Ihren Reiseunterlagen eine 24-Stunden-Notfallnummer. Sicher ist sicher!
 
Wenn Sie die Buchung lieber in Schweizer Franken anstatt Euro durchführen möchten dann klicken Sie bitte auf folgenden Link: > Buchung in Schweizer Franken
 
Hinweis: Falls Ihr gewünschter Mietzeitraum frei aber nicht online buchbar ist, wenden Sie sich bitte an die obenstehende Hotline.
 
Claudia LuginbühlSeit über 15 Jahren gehören wir zu den Pionieren und weltweit führenden Internet-Plattformen für Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Vertrauen Sie auf unsere grosse Erfahrung.
Claudia Luginbühl
Geschäftsleitung
www.holiday-home.com
Um auf Ihre Favoriten zuzugreifen klicken Sie einfach auf den Link "Favoriten Ihre Favoriten", den Sie oben auf jeder Seite finden können.